Fachbegriffe verständlich erklärt

Glossar: Großhirnhemisphären

Großhirnhemisphären

Die zwei großen Teile des Gehirns, welche oberhalb des Hirnstamm liegen. Die Hemisphären setzen die Verarbeitung von Sinneseindrücken, die in den niedriger gelegenen Hirnebenen aufgenommen werden, fort und tragen zur Auslösung willkürlicher Bewegungsreaktionen und zum Verhalten eines Menschen bei.

Siehe auch: Artikel Telencephalon. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Alphabetische Übersicht der Fachbegriffe

Impressum | Datenschutz