Fachbegriffe verständlich erklärt

Glossar: Großhirnrinde

Großhirnrinde

Die äußere Schicht der Großhirnhemisphären. Sie enthält Bereiche für die sehr genaue Verarbeitung von Sinneseindrücken, besonders visueller und auditiver Details sowie der Körperempfindungen. Sie steuert darüber hinaus die feineren willkürlichen Körperbewegungen und die Sprache. Sie ist auch beteiligt an Denkprozessen, geistigen Abwägungen und Zielen.

Siehe auch: Artikel Großhirnrinde. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Alphabetische Übersicht der Fachbegriffe

Impressum | Datenschutz