Fachbegriffe verständlich erklärt

Glossar: Hirnschädigung

Hirnschädigung

Eine mehr oder minder schwere Beeinträchtigung des Zentralnervensystems, die Auswirkungen auch auf das Lernverhalten eines Menschen hat, wird als Hirnschädigung bezeichnet.

Man unterscheidet im Allgemeinen zwischen frühkindlichen (ab 6. Schwangerschaftswoche bis 1. Lebensjahr) und später erworbenen Hirnschädigungen (ab 2. Lebensjahr).

Alphabetische Übersicht der Fachbegriffe

Impressum | Datenschutz