Fachbegriffe verständlich erklärt

Glossar: Schädelhirntrauma

Schädelhirntrauma (SHT)

Oberbegriff für Schädelverletzungen mit Gehirnbeteiligung, die in unterschiedliche Schweregrade der Bewusstlosigkeit eingeteilt wird.

Okulomotorik

die Bewegung des Auges

Dysarthrie

Sprechstörung infolge einer Störung der an der Sprechmotorik beteilgten neuromuskulären Strukturen. Diese äußert sich durch Störung der Artikulation, vermehrte Sprechanstrengung sowie Veränderung der Lautstärke und Sprechgeschwindigkeit.

Dysdiadochokinese

Störung der Diadochokinese

Intentionstremor

Tremor unwillkürlich auftretende, weitgehend rhythmisch aufeinanderfolgende Kontraktionen antagonistisch wirkender Muskeln

Alphabetische Übersicht der Fachbegriffe

Impressum | Datenschutz